Die Munich Creative Business Week 2021 startet am 6. – 14. 03.2021 ihr 10- jähriges Jubiläum! Bereits seit ihrer Gründung 2012 hat die Munich Creative Business Week den Kooperationspartner BMW Group an ihrer Seite. Das Leitthema:

„Design gestaltet die Zukunft und verbindet“,

Dieses findet sich auch in der Kultur der BMW Group wieder. Als großer Arbeit- und Impulsgeber im Bereich Design legt die Group großen Wert auf den kreativen Austausch mit der Öffentlichkeit und der Designszene. Zum Anlass der Munich Creative Business Week lädt sie Fachpublikum und Interessierte zum Dialog ein: 3 digitale Live-Sessions aus dem FUTURE FORUM by BMW Welt finden unter dem Leitthema statt.

Fragen wie:

„Wie können wir unsere Zukunft mit Hilfe von Design und Kunst nachhaltig gestalten und welche Rolle spielen Innovation und Technologie dabei? Wie werden wir künftig mit unseren Mitmenschen interagieren und wie ermöglichen digitale Technologien ein neues immersives Erlebnis?“

werden im FUTURE FORUM by BMW Welt am 9., 10. und 11.03.2021 mit inspirierenden Gästen beantwortet. Domagoj Dukec, Head of BMW Design, und Oliver Heilmer, Head of MINI Design, sowie Takashi Kudo, Communication Director / Spokesperson des angesehenen internationalen Künstlerkollektivs teamLab werden das FUTURE FORUM zur Diskussion begrüßen.

Das teamLab begeistert weltweit Millionen Besucher mit fesselnden Licht- und Klanginstallationen. Die Besucher können dabei selbst Teil der digitalen Ausstellungen werden und mit projizierten Welten interagieren. Die interdisziplinäre Künstlergruppe bringt Programmierer, Ingenieure, Mathematiker und Architekten zusammen und hat es sich zum Ziel gesetzt, die Grenzen zwischen Kunst, Wissenschaft, Technologie und Kreativität zu überschreiten.

Bei der Munich Creative Business Week geht es am 09.03. um teamLab’s Kunstinstallationen, am 10.03. diskutieren Takashi Kudo und Domagoj Dukec über die Rolle, die Kunst und Design für eine bessere Zukunft spielen. Am 11.03., in der dritten Veranstaltung der Munich Creative Business Week  ermöglicht Ihnen Oliver Heilmer außerdem exklusive Einblicke in das ganzheitliche Raumkonzept MINI Vision Urbanaut. Mobilität um die Dimension der Immobilität neu gedacht. Wo Grenzen zwischen Beruf und Freizeit, Natur und Architektur und analoger und digitaler Welt immer weiter verschwimmen, eröffnet MINI mit dieser Raumvision neue Perspektiven.

Die Munich Creative Business Week fördert aktiv den Dialog zu allen Zukunftsthemen. Seit Oktober 2019 ist das FUTURE FORUM by BMW Welt die innovative Plattform, die Experten und Macher mit Innovationsgeist dazu einlädt, ihre Visionen der Zukunft mit der Welt zu teilen. In einer eigenen (digitalen) Eventserie widmet sich das FUTURE FORUM by BMW Welt ganzjährig dem Thema Nachhaltigkeit in allen Dimensionen. Ganz nach dem Motto:

„Explore the future. Get inspired. Join the conversation.“

Verena Dauerer, Tech Editor und Senior Trend Researcher, führt durch die drei Veranstaltungen. Alle Livestreams der Events sind kostenlos auf der Webseite des FUTURE FORUMund auf dem Facebook-Kanal von BMW Welt & BMW Museum zu finden. Die Veranstaltungen am 9. und 10. März beginnen jeweils um 10 Uhr, der Talk am 11. März startet um 19:30 Uhr.

Veranstaltungen Munich Creative Business Week 2021:

09.03.2021: The Purpose of teamLab’s Artwork.

Ermöglicht digitale Kunst positivere menschliche Beziehungen zur Technologie? Wie beeinflusst Kunst diese Beziehung? Und prägen Technologien unser künftiges menschliches Verhalten? teamLab’s faszinierend immersive Digitalinstallationen ermöglichen es ihren Besuchern, in eine virtuelle, freiere Welt einzutreten und die physische zu verlassen. Lassen Sie sich von Takashi Kudo als Besucher mit auf eine Entdeckungsreise in die Kunst und Kreativität des Künstlerkollektivs nehmen!

10.03.2021: Wie beeinflusst Technologie Design & Kunst?

Takashi Kudo und Domogoj Dukec sprechen in diesem Live-Talk über ihre persönlichen Meinungen, wie Design und Kunst unsere Zukunft gestalten können. Die Technologie ist in beiden Bereichen mittlerweile mehr als nur ein Werkzeug geworden, sondern ermöglicht es Künstlern und Designern, eine tiefere Verbindung zu Menschen und ein immersives Erlebnis zu schaffen.

11.03.2021: Urbanaut – MINI’s Creative Space Concept.

In diesem Live-Talk gibt Oliver Heilmer, Aufschluss darüber, wie MINI die Mobilität neu denkt und wie die Vision Urbanaut darauf ausgelegt ist, den privaten Bereich in den öffentlichen Raum zu erweitern. Mit dem MINI Vision Urbanaut gibt es einen Ausblick auf die Mobilität der Zukunft. Der Urbanaut verkörpert ein futuristisches und nachhaltiges Konzept, das sich mit seinem vielseitig veränderbaren Innenraum an die individuellen Bedürfnisse des Nutzers anpasst. Die Designer beantworten die Frage, was man in und um ein Fahrzeug erleben kann, wenn es gerade nicht fährt. Große Fenster und Türen, Komfortzonen, Erlebnisse aus Duft, Sound und Licht erweitern den analogen und digitalen Nutzungsspielraum des Fahrzeugs um vollkommen neue Dimensionen.

Neugierig? – Nimm jetzt teil unter:

https://www.press.bmwgroup.com/deutschland/article/detail/T0327037DE/digitales-veranstaltungsangebot-der-bmw-group-anlaesslich-der-10-munich-creative-business-week