Museum Fluxus Plus Potsdam

Museum Fluxus Plus Potsdam

Museum Fluxus Plus Potsdam

Museum Fluxus Plus Potsdam

Das Museum Fluxus Plus (Eigenschreibweise museum FLUXUS+) ist Potsdams erstes Museum für zeitgenössische und moderne Kunst. Der Schwerpunkt ist mit dem Besitz einer umfangreichen Privatsammlung von Werken Wolf Vostells sowie Arbeiten zeitgenössischer Künstler, wie Mary Bauermeister, Costantino Ciervo, Lutz Friedel, Hella de Santarossa und Sebastian Heiner, auf die Fluxus-Bewegung ausgerichtet. Das Museum wurde im April 2008 eröffnet und befindet sich in der Schiffbauergasse in den denkmalgeschützten ehemaligen Husaren-Pferdeställen am Tiefen See.

Hier weitere Informationen zu Museum Fluxus Plus in Potsdam

Schiffbauergasse 4f, Potsdam
0049 331 / 60 10 89 - 0