Kunstmuseum Bremerhaven Bremerhaven

Kunstmuseum Bremerhaven Bremerhaven

Kunstmuseum Bremerhaven Bremerhaven

Kunstmuseum Bremerhaven Bremerhaven

Die Kunsthalle genügte in den 2000er Jahren nicht mehr den Ansprüchen an ein zeitgemäßes Museum und ein Neubau wurde nach Plänen des Architektenbüros HKP, Hannover unter Beratung von Peter Weber, Bremerhaven/Bremen konzipiert und von der Sparkasse Bremerhaven realisiert. Im Zentrum der Stadt entstand in unmittelbarer Nähe der vorhandenen Kunsthalle auf dem Gelände des früheren Hallenbades das neue Kunstmuseum mit drei Etagen und 14 Räumen mit rund 700 m² Ausstellungsfläche in einem kompakten Kubus aus dunklen Klinkern. Die Eröffnung des Neubaus fand 2007 mit der Ausstellung Die Richtung stimmt sowie Werken des Künstlers Georg Baselitz und Portraitphotographien von Benjamin Katz statt. Das Gebäude des Kunstmuseums ist im Eigentum der Städtische Wohnungsgesellschaft Bremerhaven (Stäwog).

Hier weitere Informationen zu Kunstmuseum Bremerhaven in Bremerhaven